Über mich

 Geschichten

 Bilder

 Links
     Linkliste
     Empfehlungen

 Gästebuch 

 

 Index > Links > Bestellungen

 

Meine Empfehlungen

Ich habe hier in erster Linie Bücher, CDs, DVDs und Spiele zusammengestellt, die mir empfehlenswert erscheinen. Ich möchte natürlich nicht verschweigen, dass Ihr mir etwas Gutes tut, wenn Ihr über untenstehende Links bestellt oder Euch etwas anderes bei Amazon über meine Website aussucht. Über die verschiedenen Buttons könnt ihr auch gezielt nach Büchern, DVDs, Musik und sonstigen Artikeln bei Amazon suchen. Vielen Dank.

 Neu im Kino
aktuelle Filme auf DVD

Hip Hop, Soul
und R&B

Suchen nach:

 

In Partnerschaft mit Amazon.de

   ^                                Momentan lese ich folgendes Buch:

Amerika (Sibylle Berg)

Das Buch handelt von vier verschiedenen Leuten, die in einem Provinznest leben und deren einziger Traum es ist, eines Tages reich und berühmt zu sein - am liebsten in Amerika. Was ihnen im 2. Teil des Buches auch gewährt wird, aber soweit bin ich noch nicht.

 Amerika

Die letzten Bücher, die ich gelesen habe, waren:

Traumnovelle

Traumnovelle (Arthur Schnitzler)

Geschildert wird die scheinbar harmonische Ehe von Albertine und Fridolin, die beide von erotischen Begierden getrieben werden. Bei ihm führt dies zur Teilnahme an einer Orgie und bei ihr zu erotischen Träumen. Das hört sich aus heutiger Sicht wilder an als es wirklich geschrieben ist, allerdings kann ich mir vorstellen, daß das Buch seinerzeit einen Skandal auslöste.

Warum und wohin (Harald Schmidt)

Keine Frage - Harald Schmidt kann ausgezeichnet schreiben. Bei 'Rollerblades' habe ich Tränen gelacht, weil es so treffend formuliert ist. Aber irgendwann fand ich 431 Seiten Kolummen am Stück doch etwas ermüdend, so daß ich zwischendurch andere Bücher gelesen habe. Um hinterher für ein paar Schmidt-Kolumnen wieder dieses Buch hervorzuziehen.

 Warum und wohin?

omertà

omertà (Mario Puzo)

Nachdem der Clan der Apriles Ansehen und Ruhm erlangt hat, holt das FBI zum finalen Gegenschlag aus, um die Mafia in New York endgültig zu zerschlagen. Nicht ganz so spannend wie die Illuminati, aber auch dieses Buch hat mich von der ersten Seite an gefesselt.

Schrecklich amüsant - aber in Zukunft ohne mich (David Foster Wallace)

Grundsätzlich fand ich das Buch eines Journalisten über eine Woche auf einem Luxusdampfer ganz amüsant geschrieben, aber Hunderte von Fußnoten mit nochmal eigenen Fußnoten verleideten mir den Lesespaß ziemlich, da man immer zum Hin- und Herblättern gezwungen war.

 Schrecklich amüsant - aber in Zukunft ohne mich

Hin und weg

Hin und weg (Ethan Hawke)

Eine eigenartige, traurig-schöne Liebesgeschichte zwischen William und Sarah, aus der Sicht Williams geschrieben, der dabei sämtliche Höhen und Tiefen der ersten Liebe durchlebt. Aber Vorsicht: Ohne Happy-End!

New York (Lily Brett)

Neurotische Geschichten einer New Yorkerin über ihr Leben in dieser Stadt - recht kurzweilig für den Urlaub, insgesamt aber ein eher harmloses Buch, das ich sicher nicht zweimal lesen werde.

 New York

Illuminati

Illuminati (Dan Brown)

Ein unglaublich spannendes Buch - ich konnte die ersten zwei Tage im Urlaub nicht mehr aufhören zu lesen. Ansonsten werde ich mich aber hüten, auch nur ein Wort über den Inhalt zu erzählen. Nur das Ende war vielleicht vergleichsweise fad.

Köln für Imis (Falko A. Rademacher)

Das war nun wirklich längst überfällig, nachdem ich immerhin seit 2 1/2 Jahre hier in Köln lebe. Ein wenig polemisch das Ganze, aber ein Körnchen Wahrheit wird schon dran sein.

 Köln für Imis

Roman eines Schicksallosen

Roman eines Schicksallosen (Imre Kertész)

Ein Roman über einen jüdischen Jungen, der seine Deportation nach Ausschwitz als Aufbruch ins Unbekannte empfindet und von seiner Ankunft im KZ als groteskem Spektakel erzählt.

Die Pest (Albert Camus)

Camus beschreibt in seinem Roman über die Stadt Oran, die von der Pest heimgesucht wurde, wie sich Menschen im Angesicht einer Katastrophe verhalten. Bedrückende Vorstellung!

 Die Pest

Die Einsamkeit des Langstreckenläufers 

Die Einsamkeit des Langstreckenläufers (Alan Sillitoe)

Amüsantes Buch über einen Kleinkriminellen, der sich seine Zeit in einem Borstal mit Langstreckenlauf vertreibt. Wie er so beim Laufen seine Gedanken schweifen ließ, konnte ich auch ganz gut nachvollziehen.

Minutennovellen (István Örkény)

Ein Buch mit Mininovellen, deren Lektüre nicht mehr als eine Minute in Anspruch nimmt, also gut geeignet für alle, die wenig Zeit zum Lesen haben.

 Minutennovellen

Terrordrom 

Terrordrom (Tim Staffel)

Ein sehr beklemmendes Buch über Berlin zur Zeit des Jahrtausendwechsels. Während der Lektüre frage ich mich immer wieder, ob die Handlung über kaputte Ehen, Jugendliche ohne Perspektive, Drogenabhängige und Geisteskranke wirklich so fiktional ist.

Geschlossene Gesellschaft (Jean-Paul Sartre)

Drei Personen werden nach ihrem Tod gemeinsam in ein Hotelzimmer gebracht, wo sie sich gegenseitig das 'Leben' zur Hölle machen.

 Geschlossene Gesellschaft

 Herr Lehmann

Herr Lehmann (Sven Regener)

Das Buch handelt von einem 30-jährigen Wahl-Kreuzberger zur Zeit kurz vor dem Mauerfall, ist ein wenig schräg und sehr kurzweilig geschrieben. Allerdings muß ich zugeben, daß ich auch schon bessere Bücher gelesen habe.

Harry Potter, Band 5 (Joanne K. Rowling)

Nachdem ich schon die letzten beiden Bände auf englisch gelesen hatte, zog ich diese Ausgabe auch beim 5. Band vor. SEHR spannend (wie Daniel sich mehrfach beklagt hat). Die Filme tu ich mir allerdings nicht mehr an, der erste war einfach zu schlecht.

 Harry Potter Band 5

 Die Entdeckung der Langsamkeit

Die Entdeckung der Langsamkeit (Sten Nadolny)

Dieses Buch wurde mir schon mehrfach empfohlen. Da ich es schon vor längerer Zeit gekauft hatte, sprach nun nichts mehr dagegen, es zu lesen.

Trainspotting (Irvine Welsh)

Den Film habe ich damals im Kino nicht gesehen. Nach der Lektüre dieses Buchs tat mir das erst richtig leid. 


Trainspotting

 Mein verwundetes Herz

 Mein verwundetes Herz.
Das Leben der Lilli Jahn 1900 - 1944 (Martin Doerry)

Nachdem in fast jeder großen Zeitung sehr gute Kritiken zu lesen waren, wollte ich mir dieses Buch nicht entgehen lassen.

Willkommen in Wellville (T.C. Boyle)

Ein etwas skurriles Buch, aber durchaus ein Lesespaß. T. C. Boyle beschreibt mit Witz, wie die Oberschicht Amerikas jegliche Mühen und Entbehrungen auf sich nimmt, um sich ihren Traum von ewiger Jugend zu erfüllen.

 Willkommen in Wellville

           www.else-buschheuer.de

www.else-buschheuer.de (Else Buschheuer)

Ein Buch mit dem ich viel Spaß hatte. Schaut Euch dazu auch mal die Website von Else Buschheuer an.

   ^                  Noch ein bißchen Musik, die ich zur Zeit gerne höre:
                                               
(mit Musikkritiken von Daniel)

Fiesta Songs - Senor Coconut

Senor Coconut - Fiesta Songs

Klassiker revisited - "Smoke on the water" oder "Smooth Operator" neu vertont. Die südamerikanischen Sounds von Senor Coconut (ex Atom Heart) verbreiten Sommerstimmung :-)

In rotation - DJ Marky & Xrs

Nach der feinen EP haben die Brasilianer jetzt auch ihre erste Platte rausgebracht. Da ist alles dabei - von House bis DNB - definitiver Kauftipp, wenn man latin drum and bass mag - das sieht auch die de:bug so.

In rotation - DJ Marky & Xrs

Talkie Walkie - Air

Talkie Walkie - Air

Ich weiss nicht mehr, ob die de:bug den bösen Ausdruck "belanglose Sonntagmorgenbrunchmusik" für das neue Airalbum prägte, aber es stimmt schon. Aber hey, genau dafür sollt Ihr euch die Platte kaufen: für einen netten Sonntagmorgen - gemütliches Frühstück und Air in der Anlage - so kann der Sonntag gut beginnen.

Tali - Lyric on my lip

Tali ist ein(e) MC (was ist eigentlich der korrekte Ausdruck für einen weiblichen MC) aus Neuseeland, die schon mit der V-Recording Posse und anderen Parties rockte. Jetzt hat Sie ihr Album veröffentlicht, mit vielen Starproducern - und dieses Album rockt noch viel mehr als es damals Kosheen tat. Wer auf Drum and Bass mit vocals steht -> kaufen, der Rest: Reinhören.

Tali - Lyric on my lip

DJ Kicks - Erlend Oye

DJ Kicks - Erlend Oye

Norweger, der zu seinem Set singt. Nette Mischung mit viel Charme.

Le Pop

Zu diesen beiden CDs möchte ich eigentlich nur auf meinen Eintrag in Daggis Blog verweisen....

Le Pop

Le Pop2

Le Pop 2

... und ansonsten nur der fröhlichen Musik lauschen.

   ^                                                       DVD-Tipps (auch von Daniel):

Björk Greatest Hits (DVD)

Björks Musikvideos von Meistern wie Cunningham. Wer Björk mag und/oder deren Videos (wie wir), der wird hier bestens unterhalten.

Bjork

Fear and Loathing in Las Vegas

Fear and Loathing in Las Vegas

Kultfilm, läuft seit langem hier in einem Kölner Kino immer um 24 Uhr. Das Buch ist prima, das Hörbuch auch, der Film ebenso :-)

Star Wars Trilogie (4 DVDs)

Was soll man zu den ersten 3 Teilen von Star Wars noch sagen (genauer ja inzwischen 4-6)? - ich hab gerade noch die Tie Fighter Mission auf dem Cube nachgespielt. Diese Box ist ein Muss.

Starwars

Indiana Jones

Indiana Jones Trilogie (4 DVDs)

wie auch diese hier. Ich weiss noch, als der dritte Teil ins Kino kam, da habe ich wochenlang drauf gewartet. Super Bildqualität. Sehr schöne DVD Box mit einigen Extras.

Animatrix

Zund da sind wir auch sschin beim nächsten Stilprägenden Film. Matrix 1 war wegweisend, der zweite Teil eher mau, den 3. haben wir gar nicht mer gesehen. Die Animatrix-DVD hellt die Hintergründe der Matrix-Story auf mit kurzweiligen, spannenden und gut gemachten animierten Kurzfilmen.

Animatrix

Tiger Dragon

Tiger and Dragon

extrem wegweisende Kampfszenen (DoppelDVD).

   ^                                               Spiele Tipps (richtig - von Daniel):

Soul Calibur

ich hab vor ca. 6 Jahren das erste mal SC auf der Playstation gezockt und war da schon beeindruckt. Dann hab ich es mir für die Dreamcast geholt, aber eins ist klar, die GC Version ist natürlich ein Muss. Damit kann ich Daggi super verprügeln :-)

Soul Calibur

F-Zero GX

F-Zero GX

und nachdem ich Daggi mit Hydro Thunder zum Konsolenspielen gebracht habe, haben wir nun das definitive Rennspiel. Wahnsinnig schnell, super Grafik - ich hoff, ich darf auch noch an den Cube.

Herr Der Ringe - die zwei Türme

Klar, die Filme waren super. Wenn man nun noch nach den Filmen selber Orks metzeln möchte, ist man mit diesem Spiel bestens bedient.

HDR

Metal Gear Solid

Metal Gear Solid

.und wer mehr das sbtile Anschleichen (statt feste druff auf die blöden Orks) bevorzugt: Das Remake des Playstation Klassikers. Solide *g* Unterhaltung.

Metroid Prime

Metroid Prime verdanke ich meinen Cube. Neben Zelda DAS Gamecube Spiel.

Metroid Prime

NFS

Need for Speed - Underground

.Wir wohnen ja jetzt in Dellbrück. Da wir kein Auto haben, müssen wir notgedrungen auf NFS zurückgreifen, um ein Auto (Schüsseln wie den Focus :-)) so richtig aufzumotzen und damit Rennen durch die Großstadt zu fahren.

Starfox Adventures

DAS Actionadventure auf dem Cube.

Starfox

   ^
zurück

 Impressum